Marble Surface

16. Spieltag
Rheinlandliga
SG Neitersen
SG hochwald Zerf

Logo_jpg.jpg

3:3

44109.png

Startaufstellung

Bildschirmfoto 2021-12-01 um 10.11.29.png
Uniforia_League_Sala_Ball_Weiss_FH7352_0

1:0   
1:1
1:2
2:2
2:3
3:3  
  

Til Cordes
Matthias Burg
Timo Mertinitz
TIl Cordes
Nils Hemmes
Michael 
Fiebriger
 

Elektronische Auswechseltafel.jpg

  7   2

(2) Adrian Eisenbarth

(7) Patrick Dres

Drei Auswärtstore reichen Zerf nicht  

Bericht: Fupa

Die Hochwald-SG reiste mit nur zwei Einwechselspielern nach Neitersen und musste durch Til Cordes einen frühen Rückstand hinnehmen (9.). Matthias Burg setzte sich sehenswert gegen drei Gegenspieler durch und erzielte das 1:1 (27.). Nach einer Burg-Ecke brachte Rene Mohsmann die Gäste in Führung (36.), die Cordes zwei Minuten später egalisierte. SGH-Stürmer Nils Hemmes erzielte per Flachschuss den 2:3-Pausenstand (45., Vorlage von Dres). Nach einem Abpraller markierte Michael Fiebiger den 3:3-Endstand (68.), der leistungsgerecht war. SG-Trainer Fabian Mohsmann bilanzierte: „Wegen einer angespannten Personalsituation müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein und sind nun seit neun Spielen ungeschlagen. Die erste Hälfte ging klar an uns, aber im zweiten Durchgang hat Neitersen ein anderes Gesicht gezeigt.“