top of page
  • SG Hochwald 2023 e.V.

Dramatisches Unentschieden - SG Hochwald und Rot-Weiß Wittlich teilen sich die Punkte

[mibu] In einem mit Spannung erwarteten 14. Spieltag der Rheinlandliga trennten sich unsere SG Hochwald und Rot-Weiß Wittlich mit einem 1:1-Unentschieden. Trotz des böigen Wetters zeigten beide Teams vor 205 durchnässten Zuschauern eine gute Leistung.

RW Wittlich ging durch Ömer Kahyaoglu in Führung, nachdem wir eine harmlose Flanke unglücklich klärten. Wir antworteten mit Chancen durch Tim Thielen und Robin Mertinitz, konnten aber die optische Überlegenheit von Wittlich nicht überwinden. Die ersten 45 Minuten gingen aufgrund ihrer schnellen Spielweise an die Gäste. Ein umstrittener Moment ereignete sich, als ein Freistoß von Mätti Burg in den Winkel zum Ausgleich landete, aber wegen eines angeblichen Vergehens und nicht eingehaltenen Abstands zur Mauer annulliert wurde, was zu berechtigten Diskussionen führte. Hierbei machte Schiedsrichter Niclas Berg aus Sohren eine unglückliche Figur und bewies kein Fingerspitzengefühl.


Die zweite Halbzeit gehörte eindeutig unserer SG Hochwald, indem wir den Druck erhöhten und durch Tim Thielen den Ausgleich erzielten. Tim drang energisch in den Strafraum hinein und erzielte schnörkellos mit der Pike das Tor. Trotz mehrerer Chancen blieb es beim Unentschieden, was Hochwald einen wichtigen Punkt sicherte und den Abstand nach unten wahrte. Das Spiel war der Beweis dafür, mit Qualität und Ehrgeiz um jeden Punkt zu kämpfen. Für uns geht es am Samstag gegen Eisbachtal weiter und auch dort mit unseren Hochwaldtugenden zu punkten.


Aufstellung: Koltes - Mohsmann, Mertinitz, Thielen, Paulus (82. Keck), Haas, Weber, Thinnes, Schettgen (65. Carl), Lenz, Burg (81. Dres)


Tore: 0:1 (11.) Ömer Kahyaoglu, 1:1 (84.) Tim Thielen


Zuschauer: 205


Schiedsrichter: Niclas Berg / TuS Sohren

Comments


bottom of page